Katharina Schaer-Oehen

 

Mein Weg

 

Schon immer haben mich Menschen mit ihren verschiedenen Bedürfnissen interessiert, ebenso die Möglichkeiten die gesunden Anteile im Menschen zu fördern. Deshalb führte mich mein beruflicher Weg als   Aktivierungsfachfrau HF, Praxis-begleiterin Basale Stimulation und Klangmassagepraktikerin über verschiedene Stationen. Alle drei Konzepte orientieren sich an der Salutogenese und haben zum Ziel den Menschen mit einer Krankheit und / oder einer Einschränkung bei seiner Weiterentwicklung zu begleiten. Ausserdem gehen die Konzepte von einer Entwicklung bis zum Tode aus.

 

Zu meinem beruflichen Werdegang   

 

Ausbildungen  

- Klangmassagepraktikerin nach Peter Hess

- SVEB-Zertifikat Stufe 1 (Erwachsenenbildung)

- Praxisbegleiterin Basale Stimulation® in der Pflege

- Nachdiplom Aktivierungsfachfrau / HF

- Dipl. Aktivierungstherapeutin in Bärau

 

Weiterbildungen

- Klangmassage in der Neurologie

- Schwangerschaft begleiten mit Klang

- Klangräume gestalten für Gruppen

- Massagen:

  -- indische Hand- und Fussmassage

  -- ayurvedische Ganzkörpermassage und ayurvedische Teilmassagen

  -- Nacken- / Schultermassage

  -- Hotstone- und Kräuterstempelmassage

- lebendige Seminargestaltung, Didaktik und Rethorik

- Basale Stimulation® bei Spastizität

- Diverse Weiterbildungen und Fachtagungen für Basale Stimulation®, Aktivierung und Klangmassage

 

Berufliche Erfahrung

- Freiberufliche Tätigkeit seit 2010

 -- Massagen und basale Angebote im Altersbereich

 -- Kursleiterin und Begleiterin in Basaler Stimulation®

 -- Dozentin an versch. Schulen für Aktivierung

 -- Kursleiterin für Klienten von Bildungsanbietern im Behindertenbereich

 -- Vorstands- und Redaktionsarbeit beim Berufsverband für Aktivierungsfachleute HF/ SVAT

- Leiterin der Aktivierungstherapie Burgerspital Bern (Wohn- und Pflegeheim)

- Bereichsleiterin Beschäftigung, Ökonomie, später Hausleiterin in der Villette, Berner Stiftung für

 Menschen mit einer geistigen Behinderung

- Stellvertretende Leiterin der Aktivierungstherapie im Wohn- und Pflegeheim Utzigen

- Aktivierungstherapeutin in der Wohn- und Arbeitsgemeinschaft für Körperbehinderte WAG in Thun

 

Mitglied beim

- SVAT / Schweizerischer Berufsverband der Aktivierungsfachfrauen/-männer

- Europäischen Fachverband Klang-Massage-Therapie e.V.

- Internationalen Förderverein Basale Stimulation e.V.

Mit dieser Haltung übe ich meine Tätigkeit mit Leidenschaft und viel Freude aus. Und ich freue mich über immer neue Begegnungen mit Menschen und ihren Geschichten.

Da ich ein neugieriger Mensch bin und das Leben ein stetiges Lernen ist, besuche ich regelmässig Weiterbildungen und tausche mich mit Fachleuten aus.